Beste Online-Zahlungssysteme

Die besten Online-Zahlungssysteme Heutzutage werden viele unserer wirtschaftlichen Aktivitäten über das internet abgewickelt. Wir kaufen Waren und Dienstleistungen online ein, und selbst wenn wir offline einkaufen, möchten wir möglicherweise Zahlungen über das Internet vornehmen. Deshalb ist es wichtig, sich über die besten Online-Zahlungssysteme der Welt zu informieren. Sie sollten die verschiedenen Klassifikationen von Online-Zahlungssystemen verstehen. Dazu gehören ACH-Zahlungen, Händlerkonten, Zahlungsgateways und Zahlungsabwickler. Hier sind die besten Online-Zahlungssysteme von heute:- PayPalDas ist eines der beliebtesten Zahlungssysteme der Welt. Das Unternehmen wurde vor etwa 20 Jahren von Elon Musk gegründet und entwickelte sich schnell zu einem vertrauenswürdigen Zahlungssystem. Es ist auch bei Online-Kasinoseiten recht beliebt.

Um Geld mit PayPal zu senden, müssen Sie Ihr PayPal-Konto aufladen oder das Geld einfach direkt von Ihrer Kreditkarte überweisen. Das Geld wird sicher an eine E-Mail-Adresse gesendet, die Sie eingeben müssen. Der Dienst hat keine monatlichen Gebühren oder Einrichtungskosten, aber für seltene Transaktionen wird eine geringe Gebühr erhoben - SkrillSkrill ist ein weiteres weitverbreitetes Online-Zahlungssystem. Ein Vorteil von Skrill ist, dass es keine Händler nimmt, die nicht von anderen großen Zahlungsprozessoren wie PayPal unterstützt werden. Das bedeutet, dass Sie Verkäufern, die Skrill verwenden, immer vertrauen können. In den letzten Jahren hat sich Skrill zu einer Methode zum Speichern und Übertragen von Gewinnen aus Online-Glücksspielseiten entwickelt. Sie sollten beachten, dass für die Einrichtung und Pflege Ihres Kontos keine Kosten anfallen. Auch die Betrugsüberwachung ist kostenlos.

Für die Nutzung der digitalen Brieftasche und der Check-out-Funktion von Skrill fallen jedoch Gebühren an. - StripeHier handelt es sich um einen Online-Kreditkartenprozessor, der hauptsächlich von Entwicklern genutzt wird. Jeder, der sich mit Kodierung auskennt, wird es leicht zu benutzen finden. Mit der API des Dienstes sind die Benutzer in der Lage, ihre eigenen E-Commerce-Umgebungen aufzubauen. Die Kosten für die Nutzung des Dienstes sind denen von PayPal ähnlich, aber Personen, die in bestimmten Zeiträumen große Transaktionen durchführen, erhalten in der Regel erhebliche Preisnachlässe.- SquareDieser Dienst wird hauptsächlich von Unternehmen genutzt, die gerade erst am Anfang stehen. Er ermöglicht es kleinen Unternehmen, mit sehr wenig Geld einzusteigen. Der Dienst enthält keine monatlichen Gebühren, aber die Kosten pro Transaktion können recht hoch sein. Dies ist immer noch vorteilhaft für Leute, die kleine Online-Unternehmen betreiben.

Auf der anderen Seite wird die Nutzung für Unternehmen, die große Betriebe betreuen, teurer sein. Das Hauptproblem von Square ist, dass es Zahlungen über einen ganzen Tag abwickelt. Bei vielen anderen Optionen werden Gelder sofort eingezahlt. SchlussfolgerungOb Sie ein Online-Geschäft betreiben oder online einkaufen, müssen Sie irgendwann Online-Zahlungssysteme verwenden. Die Dienste sind auch für die wachsende Online-Glücksspielindustrie nützlich geworden. Zu den derzeit beliebtesten Zahlungssystemen gehören PayPal, Skrill, Stripe und Square. Achten Sie bei der Auswahl einer Zahlungsoption auf die Kosten, die Benutzerfreundlichkeit, die Geschwindigkeit der Transaktionen und die Sicherheit des Dienstes.